Ganz vergessen…

Da hab ich doch jetzt vor lauter Beschäftigtsein glatt vergessen euch noch den antik gefärbten Baumanhänger zu zeigen *kopfschüttel*

Patiniert mit Schwefelleber, was prima funktioniert hat und auch ratzfatz ging. Nur stinken tuts wie ein ganzer Berg fauler Eier – aber irgendwas is ja immer…und wozu hat frau schließlich einen Balkon?
Hinterher wurde das Bäumchen selbstverständlich noch poliert.

Hier mal der direkte Vergleich.

2015-03-22 - Yggdrasil Kupfer Vergleich

Also ich find die geschwärzte Variante schöner – und ihr?

Grüße
die schattenhexe

Tree of Life oder Yggdrasil

Mein Anhänger, den ich euch hier vor kurzem als Work-in-progress gezeigt habe, ist nun fertig:

2015-03-18 - Yggdrasil Kupfer2

Na jedenfalls fast, denn er wird noch geschwärzt, um mehr Kontraste und Tiefe zu schaffen. Aber vorher muss er für ein richtiges Fotoshooting herhalten, denn ich brauche noch ein paar Bilder für meine Webseite ;)

2015-03-18 - Yggdrasil Kupfer

Durchmesser sind knappe 4,5 cm und Material ist Kupferdraht. Mal schaun, ob ich ihn dann selbst behalte, oder ob er als erster Yggdrasil-Anhänger in meinen Shop wandert…
Es werden jedenfalls noch ein paar folgen, allerdings brauchen die Dinger doch schon enorm viel Zeit.

Grüße
die schattenhexe

Nicht ganz untätig

Ist schon wieder eine ganze Weile her, entschuldigt. Ich hab derzeit einfach so viel verschiedenen Kram um die Ohren, dass ich schlicht nicht dazu komme mehr zu posten und mir dann auch immer erst wirklich auffällt, wie lange das letzte Posting eigentlich schon her ist…

So ganz untätig bin ich natürlich nebenbei trotzdem nicht. Deshalb heut nur ein kurzer Blick auf ein Work-in-progress:

2015-03-06 - Tree of Life WiP2

In den nächsten Tagen gibts dann hoffentlich mehr dazu.

Na, wer weiß, was es wird? ;)

Grüße
die schattenhexe

Auftragsarbeit und neues Material

Letztes Mal hatte ich euch von meinem Nachbarn und dem Gesichtsfluid erzählt. Heute kann ich vermelden: er findets prima :)

Zusätzlich hatte er direkt den nächsten Auftrag für mich, nämlich einen Halbedelstein seiner Freundin einzufassen, damit er ihn ihr zum Geburtstag schenken kann. Der Stein hat keine Bohrung, weswegen sie ihn bisher nicht als Anhänger tragen konnte und das sollte sich nun ändern. Einzige Bedingung war, dass man möglichst viel vom Stein sehen sollte.
Gesagt, getan. Zumindest fast.

Entwurf 1.0

Entwurf 1.0 in versilbertem Kupfer

Mein erster Entwurf in versilbertem Kupfer traf nicht so wirklich auf Anklang – er fand die Einfassung mit seitlichen Drahtstreben doch schöner. Also nochmal das Ganze.
Nach einiger Überlegung wollte er die Einfassung dann doch in Sterling-Silber haben und daran wäre ich nachher noch beinahe verzweifelt… Ich habe aktuell nur einmal gehärteten Draht da und der federt doch schon recht arg und ließ sich zu meinem Frust nicht ganz so leicht biegen und in Position halten wie gedacht. Was hab ich geflucht…

Aber schlussendlich habe ich ihn doch noch klein gekriegt und die Plackerei sieht man dem Stück zu meiner Erleichterung auch nicht an. Geht doch!

2014-09-01 - Anhaenger Sabine2

2014-09-01 - Anhaenger Sabine Rueckseite

2014-09-01 - Anhaenger Sabine Seite2

Abgesehen davon habe ich neues Material geordert. Mein Vorrat an Polarisperlen neigte sich bedrohlich dem Ende zu und normalerweise kaufe ich die immer im Bastelladen meines Vertrauens hier vor Ort. Man muss nicht alles online kaufen und kann sich die Perlen auch noch genau aussuchen, die man kaufen will. Zusätzlich unterstützt man die lokalen Händler, was immer gut ist.
Leider hatte ich in letzter Zeit aber öfter das Pech, dass genau die Perlen, die ich gebraucht hätte, grade ausverkauft waren. Sowas ist immer ziemlich blöd, vor allem, wenn man dann schlicht keine Zeit mehr hat welche irgendwo zu bestellen und somit auch für einen bestimmten Termin nicht mehr produzieren kann. Um diesem Problem diesmal vorzubeugen, habe ich die Perlen ausnahmsweise im Netz bestellt. Der Preis war ok, die Lieferung war super schnell und schau an, die haben sogar doppelt so viele Farben wie mein Bastelladen!

Nur die großen Perlen für meine Anhänger, die haben sie nicht. Aber die hat selbst mein Perlendealer vor Ort stark reduziert und somit kriege ich die aktuell so oder so kaum noch sinnvoll zusammen. Aber auch da ist ein Lichtblick zu sehen, denn der Onlinehändler kann sie mir in Zukunft auf Bestellung zumindest besorgen.

Hier also die neue Farbauswahl – einmal in matt, einmal in glänzend.
Ich mach mich dann wohl mal ans Friemeln, so einzeln verkaufen die sich schließlich schlecht ;)

Polarisperlen matt

Polarisperlen

Grüße
die schattenhexe

Öfter mal was neues

Krank sein ist blöd. Nichts neues. Noch blöder ist es allerdings, wenn man deswegen auch gleich noch so matschig im Kopf ist, dass man eine geschlagene Woche einfach nur auf der Couch verbringt und nichts anderes gebacken kriegt.
Seit gestern Abend lässt der Matsch nun endlich etwas nach und ich habe mich an ein paar einfache neue Sachen gemacht. Auf der Couch sitz ich immer noch, deswegen auch nur ein kurzer Eintrag. Aber irgendwas ist ja immer…

Hier die beiden Neuen in der Kollektion. Und meine Schmuckständer haben sich auch gleich bewährt – ich finds richtig schick.

Oder was sagt ihr dazu?

Anhaenger Helm Chain

Ohrring Helmish Aura

Grüße
die schattenhexe